Montage

Der Homelift ES-4 kommt mit niedriger Schachtgrube, ohne Maschinenraum und ohne bauliche Barrieren aus. Unterhalb des Schachts ist lediglich eine minimale Bodenaussparung von 150mm notwendig. Die Steuerung ist in einem separaten und kompakten Schaltschrank mit den Standardmaßen 500 x 750 x 175 mm untergebracht. Der Schrank lässt sich flexibel in jeder Etage montieren.

Der Steuerungsschrank muss nicht direkt am Schacht platziert werden. Das erlaubt eine einfache und saubere Installation – sowohl bei Neubauten, als auch bei Bestandsbauten.

Aufzug offen Homelift ES4
Technik Aufzug Homelift ES4

Der Termin für Lieferung und den Zusammenbau wird mit Ihnen im Voraus abgestimmt

Wir montieren gerne im Raum Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Unsere Monteure sind erfahrene und geschulte Fachleute. Wir garantieren Ihnen deshalb eine schnelle und sorgfältige Montage Ihres Homelifts die inklusiv der Inbetriebnahme nach wenigen Tagen abgeschlossen ist.

Bei einem bereits vorhandenen Betonschacht lässt sich die Arbeit noch einmal schneller, als bei einem selbsttragenden Schachtgerüst durchführen. Die Dauer der Montage richtet sich aber selbstverständlich auch nach der Förderhöhe des Aufzuges.

Wartung

Obwohl der Homelift ES-4 freundlich ist, benötigt er, wie es bei Maschinen üblich ist, eine regelmäßige Wartung und Pflege. Unsere Monteure übernehmen diese Aufgaben im Zuge eines Wartungsvertrages und sorgen so für eine lange Lebensdauer Ihres Homelifts.

Wir empfehlen Ihnen, laut der Betriebsicherheitsverordnung 2 Wartungen pro Jahr, die wir von unseren Partnern überall in Deutschland und den angrenzenden Nachbarländern gerne erledigen lassen können. Wir übernehmen auch die Reparatur der Aufzüge für Sie, dies ist ein Teil unseres Services.

Mehr Informationen zu unserem Montage- und Wartungsservice?

Gleich anrufen oder schreiben,
wir sind gerne für Sie da.

 Noch fragen? Wir helfen Ihnen Gerne – gleich Information oder Angebot anfordern